Diakonie Mark-Ruhr
Diakonie

Arbeitslosenzentrum HALZ & Erwerbslosenberatung Hagen

Das Hagener Arbeitslosenzentrum (HALZ) ist eine zentrale Anlaufstelle für Erwerbslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen. Ebenso wie die angeschlossene Erwerbslosenberatungsstelle bietet unser Team eine neutrale und fachkundige Beratung. Wir bieten Unterstützung und helfen bei Fragen rund um das Arbeitslosengeld II.

Arbeitslosenzentrum Hagen

Das Hagener Arbeitslosenzentrum (HALZ) ist eine zentrale Anlaufstelle für Erwerbslose und…

Mehr Informationen

Seit Januar 2016 wird das ALZ im HALZ ebenfalls finanziell vom Land NRW und dem Europäischen Sozialfond gefördert. Hier finden Arbeitslose die Möglichkeit sich zu treffen und auszutauschen sowie in Selbsthilfegruppen zu organisieren und sich ehrenamtlich zu engagieren.

An das HALZ sind berufliche Eingliederungsmaßnahmen und die sozial-pädagogische Begleitung von Langzeitarbeitslosen in Qualifizierungs- und Beschäftigungsprojekten angebunden. Das HALZ kooperiert mit der bundesweiten Initiative „Arbeit durch Management/ Patenmodell“ der Diakonie Berlin-Brandenburg. Sie vermittelt Patenschaften zwischen ehrenamtlichen Job-Paten und Arbeitssuchenden zur Unterstützung und Hilfe im Bewerbungsprozess.

Im Rahmen der Erwerbslosenberatung bieten wir unter anderem Hilfe  bei der Arbeitsförderung nach dem SGB III, bieten Rat für Arbeitssuchende und sozialrechtliche Hilfe und Unterstützung bei Widerspruch und Klage nach dem SGB II, III und XII sowie bei Fragen zu weiteren Sozialleistungen. Darüber hinaus erstreckt sich unser Beratungsangebot auch auf die Fragen rund um die berufliche Fort- und Weiterbildung im Alter sowie bei Erwerbsminderung.

Öffnungszeiten:

Montags und Mittwochs
08:00 – 14:00Uhr und 14:30 – 16:30Uhr

Dienstags
09:00 – 14:00Uhr

Donnerstags
09:00 – 15:00Uhr

Freitags
09:00 – 12:00Uhr

Terminvereinbarung sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Ansprechpartner:

Einrichtungsleitung
Martina Pacyna
Telefon: 02331 3063051
martina.pacyna@diakonie-mark-ruhr.de

Projekte
Corinna Wahlen-Neider
Telefon: 02331 3063052
corinna.wahlen-neider@diakonie-mark-ruhr.de

Erwerbslosenberatung Hagen

Die Erwerbslosenberatung Hagen ist ein unabhängiges, neutrales, sach- und fachkundiges Angebot, das von...

Mehr Informationen

Die Erwerbslosenberatung Hagen ist ein unabhängiges, neutrales, sach- und fachkundiges Angebot, das von Erwerbslosen und anderen Ratsuchenden kostenlos und auf freiwilliger Grundlage wahrgenommen werden kann.

Die Erwerbslosenberatung Hagen bietet Beratung bei Fragen rund um das Arbeitslosengeld II nach dem Sozialgesetzbuch II (Hartz IV), Hilfe bei der Arbeitsförderung nach dem SGB III, Rat für Arbeitssuchende und sozialrechtliche Hilfe und Unterstützung bei Anträgen und in Widerspruchsverfahren. Die Erwerbslosenberatung Hagen ist Anlaufstelle für grundsätzliche Fragen nach dem SGB II, III und XII sowie zu weiteren Sozialleistungen und Sozialversicherungsträgern. Darüber hinaus erstreckt sich das Beratungsangebot auch auf die Hilfe bei Fragen rund um berufliche Fort- und Weiterbildung, auf Rat bei Fragen zum Thema Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung. Das Angebot umfasst Hilfe zum Verständnis und bei der Umsetzung von Bescheiden und Unterstützung bei Verwaltungsfragen aus den Bereichen Arbeitslosengeld I und II sowie ähnlichen Fragestellungen. Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen wird die Fachlichkeit in der Beratung sichergestellt. Das Angebot wird gefördert vom Land NRW und dem Europäischen Sozialfonds (ESF).

Öffnungszeiten:

Montags und Mittwochs
08:00 – 14:00Uhr und 14:30 – 16:30Uhr

Dienstags
09:00 – 14:00Uhr

Mittwochs
08:00 - 14:00Uhr

Donnerstags
08:00 – 14:00Uhr und 14:30 - 16:30Uhr

Freitags
09:00 – 12:00Uhr

Terminvereinbarung sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
Telefon: 02331 2041906 oder 02331 3063051 oder 02331/3063052
Telefax: 02331/ 2041944
halz@remove-this.diakonie-mark-ruhr.de

Ansprechpartner:

Leitung und Erwerbslosenberatung
Martina Pacyna
Telefon: 02331 3063051
martina.pacyna@diakonie-mark-ruhr.de

Erwerbslosenberatung
Susanne Tiefensee
Telefon: 02331 2041906
halz@diakonie-mark-ruhr.de