Diakonie Mark-Ruhr
Diakonie

Fundierte pädagogische Beratung und Begleitung

Die Kindertagseinrichtungen der Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen sowie vom Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Iserlohn e. V. in den Städten Altena, Balve, Hagen und Iserlohn werden von einer eigenen Fachberatung unterstützt. Für die fundierte pädagogische Beratung und Begleitung trägt Janina Ruiz Verantwortung.

Aus Ihrer Tätigkeit als Mitarbeiterin und Leitung eines heilpädagogischen- und Regelkindergartens, bietet die Diplom-Pädagogin aus der Praxis kommend praktische Unterstützung und Begleitung für die diakonischen Kitas an, die das Profil der Einrichtungen mitprägt. Insbesondere auch das heilpädagogische Fachwissen unterstützt die Kindertageseinrichtungen in allen Fragen rund um das Thema Inklusion.

Da die Aufgabenkomplexität für Kita Leitungen gestiegen ist, bieten Diakonie und Ev. Jugendhilfe den Kita-Teams so zielorientiert Unterstützung, damit mehr Freiräume für die Arbeit in den Kitas gegeben ist.

Janina Ruiz ist nicht nur Ansprechpartnerin bei allen pädagogischen Fragen. Zum Aufgabengebiet der Fachberatung gehören folgende Themenfelder:
 

  • QM: Qualitätssicherung und -entwicklung nach BETA
  • Vermittlung zwischen Praxis und den rechtlichen- und betriebswirtschaftlichen Aspekten/ Rahmenbedingungen
  • Teamentwicklung und Teamberatung in den Kitas; Gestaltung von Teamentwicklungsprozessen
  • Durchführung von Fortbildungen
  • Beratung/ Begleitung des professionellen Beschwerde-, Konflikt- und Krisenmanagements in Kooperation mit internen und externen Akteuren
  • Beratung des Trägers zu bildungs- und fachpolitischen Fragen
  • Konzeptionelle und trägerorientierte Aufgaben
  • Beratung und Unterstützung der Einrichtungsleitungen bei der Erfüllung des gesetzlichen Auftrages unter Berücksichtigung rechtlicher Rahmenbedingungen des KiBiZ und SGB VIII

Ansprechpartnerin

Janina Ruiz

02331 / 3809-302

0171 / 5584665

ruiz@remove-this.jugendhilfe-iserlohn-hagen.de