Diakonie Mark-Ruhr
Diakonie

Bewerbercenter - Unterstützung und Vermittlung - § 45 I S.1 SGB III

Ziel dieser Maßnahme ist es, Teilnehmende mit Unterstützungsbedarf durch gezielte individuelle Hilfestellung auf eine dauerhafte berufliche Eingliederung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung im Sinne des § 45 Abs. 1 S. 1 SGB III vorzubereiten.

INHALTE:

Arbeitsmarktintegration durch:
 

  • Standortbestimmung
  • Bewerbungsaktivitäten / Jobcoaching / Bewerbungsmanagement
  • Bewerbung digital - digitale Medien - Social Media
  • Sozialpädagogische Begleitung
  • Maßnahmeanteile bei einem Arbeitgeber - Betriebliche Erprobung
  • Vermittlung und Stabilisierung des installierten Beschäftigungsverhältnisses

ZEITRAUM UND PLÄTZE
Beginn: 07.02.2022 - Ende: 06.02.2023

Individuelle Zuweisungsdauer: 16 Werktage und
"Maßnahmeanteilen bei einem Arbeitgeber" mit Stabilisierung des installierten Beschäftigungsverhältnisses.
lfd. Einstieg innerhalb der Projektlaufzeit
Verpflichtende Präsenz im Projekt:
an 3 Werktagen / Woche

Ansprechpartner:

Für Fragen oder individuelle Terminvereinbarungen erreichen Sie uns täglich am Standort Hagen:

ALZ GmbH, Dödterstr. 10, 58095 Hagen


Madita Kroh 
Telefon: 02331 36736 - 27
Mobil: 0151 62978804 
madita.kroh@remove-this.alz-gmbh.org

David Schwerdtfeger
Telefon: 02331 36736 - 27
Mobil: 0170 76199 71
david.schwerdtfeger@remove-this.alz-gmbh.org

Flyer: