Diakonie Mark-Ruhr
Diakonie

Erreichbarkeit der Sucht- und Drogenhilfe


Witten/Menden. Auch wenn die Sucht- und Drogenhilfe in diesen Tagen nicht persönlich vor Ort erreichbar ist, so bietet die Diakonie Mark-Ruhr Beratung per Telefon oder E-Mail an.

Die Sucht- und Drogenhilfe Witten und Menden ist zunächst bis zum 15.05.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen. Beratungen sind telefonisch und per E-Mail möglich.

Unsere Beratungsstellen sind wie folgt erreichbar:

Witten:
Montag – Donnerstag:     8.00 – 16.00 Uhr
Freitag:            8.00 – 12.00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung

Telefon:     02302 91484-31 oder -50
E-Mail:     suchthilfe-witten@diakonie-mark-ruhr.de oder drogenhilfe-witten@diakonie-mark-ruhr.de

Menden:
Dienstag:         14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag:        11.00 – 12.00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung

Telefon:     02373 2688
E-Mail:     suchtberatung.menden@diakonie-mark-ruhr.de