Diakonie Mark-Ruhr
gemeinnützige GmbH


Geschäftsstelle Hagen:
Martin-Luther-Straße 9-11
58095 Hagen

Telefon: 02331 3809-00
Telefax: 02331 3809-09

Geschäftsstelle Iserlohn:
Bodelschwinghstraße 1
58638 Iserlohn

Telefon: 02371 772-0
Telefax: 02371 772-220

Geschäftsstelle Witten:
Röhrchenstraße 10
58452 Witten

Telefon: 02302 91484-0
Telefax: 02302 91484-51

Facebook Fanpage

Tageslosung

Ich bin gnädig, spricht der HERR, und will nicht ewiglich zürnen. Allein erkenne deine Schuld, dass du wider den HERRN, deinen Gott, gesündigt hast. (Jeremia 3,12-13)

 

epd-Newsticker

 

Sportliches Highlight für Jedermann! Erster Letmather Brückenlauf am 5. September

(Diakonie) 28.08.2015

Iserlohn-Letmathe. Das Brückenfest sowie die Veranstaltung „Lenne lebt“ sind in diesem Jahr um ein Event reicher: In Kooperation mit der creavita Letmathe wird am Bahnste...

mehr lesen

 

Wissenstransfer in Südkorea: Besuch von Netzwerk Diakonie und Iserlohner Werkstätten von landesweitem Interesse

(Diakonie) 27.08.2015

Iserlohn. „Erstmals hat der Austausch in Südkorea auch auf politischer Ebene stattgefunden“, berichtet Martin Ossenberg, Geschäftsführer der Iserlohner Werkstätten. ...

mehr lesen

 

"Lust auf Kunst machen" - gleich sieben Künstlern präsentieren ihren Werke im Ev. Altenwohnheim Dahl

(Diakonie) 26.08.2015

Hagen. Gleich sieben Künstler beteiligen sich an der neuen Bilderaus-stellung im Ev. Altenwohnheim Dahl. Mit dabei sind Heta Kordt, Elsina Gruhn-Daalmann, Angelika Ebbing...

mehr lesen

 

730 Jahre im Dienst der Diakonie: Kronenkreuze für langjährige Mitarbeitende

(Diakonie) 24.08.2015

Hagen. Mitarbeiterehrungen haben bei der Diakonie Mark-Ruhr einmal im Jahr einen festen Platz. In feierlichem Rahmen wird Mitarbeitenden dann für ihre langjährige Unterne...

mehr lesen

 

Landesseniorenvertretung traf sich im Wichernhaus zum Thema: "Alter belebt das Quartier – verantwortlich und gemeinsam"

(Diakonie) 19.08.2015

Hagen. Zu dem Thema „Alter belebt das Quartier - verantwortlich und gemeinsam“ hat sich jetzt die Landesseniorenvertretung im Hagener Wichernhaus der Diakonie Mark-Ruhr ...

mehr lesen

Rat & Hilfe

Die Mitarbeiter in unseren Beratungsstellen haben immer ein offenes Ohr.

Unsere Einrichtungen

Auch in Ihrer Nähe: Die Einrichtungen der Diakonie Mark-Ruhr

Wohnlösungen

Wohnen in der eigenen Wohnung - mit Sicherheit und Komfort.

Jobbörse

Erfüllter Beruf und sichere Perspektive - die Beschäftigungs­angebote der Diakonie Mark-Ruhr.

(Diakonie) 21.08.2015

"Sprachkurse" haben noch freie Plätze

Hagen. Die Diakonie Mark-Ruhr weist darauf hin, dass es in den „Sprachkursen“ noch freie Plätze gibt. Das Angebot der Begegnungsstätte der Diakonie richtet sich an Menschen ab 50 Jahren.

mehr lesen

(Diakonie) 18.08.2015

"Jugendhilfe in Bewegung": Sommerfest der Ev. Jugendhilfe hatte viel zu bieten

Iserlohn. „Jugendhilfe in Bewegung“ lautete am Samstag (15. August) das Motto des diesjährigen Sommerfests der Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen. Passend dazu, herrschte ein reges Treiben am Pastorenweg in Iserlohn. Die Mitarbeitenden hatten sich viele unterschiedliche Spiele einfallen lassen, um die Besucher auf Trab zu halten!

mehr lesen

(Diakonie) 18.08.2015

Martin-Luther-Haus feierte stimmungsvolles Fest zum 25-jährigen Jubiläum

Martin-Luther-Haus feierte stimmungsvolles Fest zum 25-jährigen Jubiläum

Hattingen. Mit einem stimmungsvollen Gottesdienst ist das Martin-Luther-Haus in Hattingen am Freitag (14. August) in seine Jubiläumsfeier gestartet. „Seit 25 Jahren ist das Haus jetzt fester Teil unserer Kirchengemeinde - wir sind sehr froh hierüber“, betonte Pfr. Udo Polenske hierbei, der auch den guten Verbund der drei Diakonie Altenheime in Hattingen mit dem Martin-Luther-Haus, dem Heidehof in Niederwenigern sowie dem Haus der Diakonie in der Innenstadt, hervorhob.

mehr lesen

(Diakonie) 14.08.2015

Die mobil aufsuchenden Jugendarbeit besuchte das größte Indianerzelt der Welt

Die mobil aufsuchenden Jugendarbeit besuchte das größte Indianerzelt der Welt "Big Tipi" in Dortmund

Hagen/ Dortmund. Die mobil aufsuchende Jugendarbeit der Evangelischen Jugendhilfe Iserlohn-Hagen besuchte Anfang August mit acht Jugendlichen die Erlebniswelt Fredenbaum „Big Tipi“ in Dortmund.

mehr lesen

(Diakonie) 13.08.2015

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für junge Menschen mit Behinderung

Iserlohn. Die Netzwerk Diakonie bietet einen Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs für junge Menschen mit Behinderung im Alter zwischen 13 und 17 Jahren.

mehr lesen