Diakonie Mark-Ruhr
gemeinnützige GmbH


Geschäftsstelle Hagen:
Martin-Luther-Straße 9-11
58095 Hagen

Telefon: 02331 3809-00
Telefax: 02331 3809-09

Geschäftsstelle Iserlohn:
Bodelschwinghstraße 1
58638 Iserlohn

Telefon: 02371 772-0
Telefax: 02371 772-220

Geschäftsstelle Witten:
Röhrchenstraße 10
58452 Witten

Telefon: 02302 91484-0
Telefax: 02302 91484-51

Facebook Fanpage

 

Jugendzentrum Boele erfolgreich bei Hohenlimburger Fußballturnier

(Diakonie) 20.10.2014

Hagen. Die Kinder und Jugendlichen des Jugendzentrums Boele nahmen in den Herbstferien mit großem Erfolg an einem großen Fußballturnier im Rahmen des Projektes „Kurve Kri...

mehr lesen

 

Heidrun Schulz-Rabenschlag als neue Fachbereichsleiterin der Sozialen Dienste offiziell eingeführt

(Diakonie) 13.10.2014

Hagen. Bereits seit September leitet Heidrun Schulz-Rabenschlag den Fachbereich der Sozialen Dienste der Diakonie Mark-Ruhr, zu dem mehr als 100 Beratungsstellen und Hilf...

mehr lesen

 

15 neue Azubis bei den Ev. Pflegediensten Mark-Ruhr

(Diakonie) 06.10.2014

Hagen. 15 neue Auszubildende konnten die Ev. Pflegedienste Mark-Ruhr jetzt zum Ausbildungsstart begrüßen, damit werden aktuell 57 junge Menschen bei der Diakonie Mark-Ruh...

mehr lesen

 

Diakonie Mark-Ruhr kritisiert unzumutbare Zustände für Flüchtlinge

(Diakonie) 02.10.2014

Hemer/ Hagen. Die Diakonie Mark-Ruhr kritisiert die aktuelle Flüchtlingspolitik, die in der Region zu menschenunwürdigen Verhältnissen führt. ...

mehr lesen

 

20 Jahre Café im Klara-Röhrscheidt-Haus/ Dank an ehrenamtliches Café-Team

(Diakonie) 02.10.2014

Schwerte. Das Klara-Röhrscheidt-Haus hat in diesem Jahr mit zahlreichen Veranstaltungen gemeinsam mit Bewohnern, Angehörigen und Freunden des Hauses das 20-jährige Jubilä...

mehr lesen

Rat & Hilfe

Die Mitarbeiter in unseren Beratungsstellen haben immer ein offenes Ohr.

Unsere Einrichtungen

Auch in Ihrer Nähe: Die Einrichtungen der Diakonie Mark-Ruhr

Wohnlösungen

Wohnen in der eigenen Wohnung - mit Sicherheit und Komfort.

Jobbörse

Erfüllter Beruf und sichere Perspektive - die Beschäftigungs­angebote der Diakonie Mark-Ruhr.

(Diakonie) 20.10.2014

Schul-Infobörse des Heilpädagogischen Kindergartens am Mittwoch (22. Oktober)

Hagen. Welche Schule passt zu meinem Kind? – unter dieser Fragestellung bietet der Heilpädagogische Kindergarten Hagen auch in diesem Jahr wieder eine so genannte Schul-Infobörse für Eltern, deren Kind im nächsten Sommer schulpflichtig wird und einen besonderen Hilfe- und Unterstützungsbedarf hat, an.

mehr lesen

(Diakonie) 14.10.2014

Noch Karten für Theaterprojekt "H21 – Zwischen den Welten"

Hagen. „Was hier in den letzten Monaten entstanden ist, kann sich wirklich sehen lassen“, freut sich Susanne Jakoby vom Hagener Arbeitslosenzentrum (HALZ) der Diakonie Mark-Ruhr, das gemeinsam mit weiteren Partnern Träger eines Theaterprojekts für arbeitssuchende, aber überaus engagierte Menschen über 50 Jahren ist.

mehr lesen

(Diakonie) 13.10.2014

Elternabend „Freiheit in Grenzen“ des Familienzentrums Kuhlerkamp

Hagen. Wer kennt nicht die klassische „Ins-Bett-geh-Zeit“ oder den „Wutanfall“? Im Familienzentrum Kuhlerkamp führt Manuela Pischkale-Arnold vom Deutschen Kinderschutzbund am Mittwoch, 22. Oktober, von 19.30 bis 21 Uhr, durch den pädagogischen Elternabend „Freiheit in Grenzen“.

mehr lesen

(Diakonie) 30.09.2014

Betreibergesellschaft für Hospiz gegründet

Betreibergesellschaft für Hospiz gegründet

Hagen. Läuft alles planmäßig, kann im Herbst/ Winter 2015 das stationäre Hospiz in Hagen eröffnet werden. Am Montag (29. September) gründete sich die Betreibergesellschaft, die sich aus dem Förderverein für ein stationäres Hospiz Hagen, Wohlbehagen e. K. und der Diakonie Mark-Ruhr zusammensetzt. Mit der Caritas Hagen wird es überdies einen neuer Kooperationsvertrag geschlossen. Zum Geschäftsführer hat die Betreibergesellschaft Pfr. Martin Wehn ernannt, der theologischer Geschäftsführer der Diakonie Mark-Ruhr ist.

mehr lesen

(Diakonie) 30.09.2014

Erntedankaktion von Luthers Waschsalon, Suppenküche und Warenkorb

Erntedankaktion von Luthers Waschsalon, Suppenküche und Warenkorb

Hagen. „Es gibt in Hagen immer mehr Menschen, die auf Unterstützung angewiesen sind“, sagen Ilona Ladwig Henning (Luthers Waschsalon), Jens Haasen (Suppenküche Hagen) und Tatjana Flatt (Sozialer Einkaufsmarkt Warenkorb) unisono. Deshalb rufen die drei Einrichtungsleitungen auch in diesem Jahr wieder zur Erntedankaktion auf.

mehr lesen