Diakonie Mark-Ruhr
gemeinnützige GmbH


Geschäftsstelle Hagen:
Martin-Luther-Straße 9-11
58095 Hagen

Telefon: 02331 3809-00
Telefax: 02331 3809-09

Geschäftsstelle Iserlohn:
Bodelschwinghstraße 1
58638 Iserlohn

Telefon: 02371 772-0
Telefax: 02371 772-220

Geschäftsstelle Witten:
Röhrchenstraße 10
58452 Witten

Telefon: 02302 91484-0
Telefax: 02302 91484-51

Facebook Fanpage

 

Ein Gedenkgottesdienst für früh verstorbene Kinder

(Diakonie) 28.11.2014

Iserlohn. Mit einem Candle-Light-Gottesdienst möchten Krankenhaus-Seelsorgerin Pfarrerin Sandra Kamutzki und Susanne Knufmann (Gemeindereferentin des Pastoralverbunds Ise...

mehr lesen

 

Bürgermeister Wisotzki besucht Bahnhofsmission

(Diakonie) 28.11.2014

Hagen. Dass die Bahnhofsmission Hagen Reisenden, die Hilfe benötigen, seit jeher helfend zur Seite steht ist längst nichts Neues. Jedoch hat sich die Bahnhofsmission in d...

mehr lesen

 

Diakonieforum griff das Thema Sterbehilfe auf

(Diakonie) 26.11.2014

Hagen. In Kooperation mit der Stadtkirchengemeinde Hagen hat die Diakonie Mark-Ruhr am Montag (24. November) zum ersten Diakonieforum in das „DödtKOMM“ eingeladen. 60 Bes...

mehr lesen

 

Betreuungsverbund der Diakonie: 25 Jahre im kirchlichen Dienst

(Diakonie) 26.11.2014

Iserlohn. Auf 25 Jahre im kirchlichen Dienst kann der Gemeindepädagoge Wolfgang Piltz inzwischen zurückblicken. Nach seiner Ausbildung im Johanneum Wuppertal war Wolfga...

mehr lesen

 

Schwangere Maria findet Rat und Hilfe in der Zuwanderungsberatung

(Diakonie) 26.11.2014

Witten/Hagen. Sie kam mit wenig mehr als mit dem, was sie auf dem Leibe trägt. Maria ist schwanger und eigentlich auf dem Weg nach Betlehem, wo sie und ihr Mann sich regi...

mehr lesen

Rat & Hilfe

Die Mitarbeiter in unseren Beratungsstellen haben immer ein offenes Ohr.

Unsere Einrichtungen

Auch in Ihrer Nähe: Die Einrichtungen der Diakonie Mark-Ruhr

Wohnlösungen

Wohnen in der eigenen Wohnung - mit Sicherheit und Komfort.

Jobbörse

Erfüllter Beruf und sichere Perspektive - die Beschäftigungs­angebote der Diakonie Mark-Ruhr.

(Diakonie) 26.11.2014

Adventssammlung 2014

Hagen. Die traditionelle Adventssammlung von Diakonie und Caritas startete in diesem Jahr am 22. November. Unter dem Motto „Türen öffnen“ sind viele Tausend Sammlerinnen und Sammler ehrenamtlich unterwegs, um Spenden für die diakonische und karitative Arbeit der Kirchen zu sammeln. Seit mehr als 60 Jahren gibt es diese größte ökumenische Spendenaktion in NRW. Mit den Spenden aus der Adventssammlung werden unterschiedliche Projekte auf lokaler und überregionaler Ebene von Diakonie und Caritas gefördert.

mehr lesen

(Diakonie) 26.11.2014

Aktivierungshilfe und BvB-Maßnahme besuchten BVB Lernzentrum

Hagen/ Dortmund. Am 21. Oktober besuchte die Aktivierungshilfe und die BvB-Maßnahme der Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen das Lernzentrum von Borussia Dortmund im Signal-Iduna-Park.

mehr lesen

(Diakonie) 25.11.2014

Iserlohner Werkstätten haben Standort Menden offiziell eingeweiht

Iserlohner Werkstätten haben Standort Menden offiziell eingeweiht

Menden. Mit dem Technischen Industrieservice Menden (TIM) sind die Iserlohner Werkstätten seit Freitagvormittag (21. November) auch ganz offiziell in Menden vertreten. Zur Eröffnung des neuen Standortes konnte Geschäftsführer Martin Ossenberg Mendens Bürgermeister Volker Fleige, Hemers stellvertretenden Bürgermeister Bernhard Camminadi sowie die Landtagsabgeordnete Inge Blask begrüßen.

mehr lesen

(Diakonie) 24.11.2014

Der nächste Schritt Richtung Oberstufen - und Studienzentrum

Der nächste Schritt Richtung Oberstufen - und Studienzentrum

Iserlohn. Dr. Beate Scheffler vom Ministerium für Schule und Weiterbildung informierte sich über die Schulentwicklung des Friederike-Fliedner-Berufskolleg (FFBK).

mehr lesen

(Diakonie) 21.11.2014

Flüchtlingskinder zu Hause in Hagen?

Flüchtlingskinder zu Hause in Hagen?

Hagen. „Was ist eigentlich Heimat?“ - Dieser Frage gingen 20 Kinder und Jugendliche aus den Flüchtlingsfamilien der Seilerstraße am Loxbaum im Stadtteil Altenhagen/ Boele im Oktober im Friedenshaus in Altenhagen nach.

mehr lesen