Diakonie Mark-Ruhr
gemeinnützige GmbH


Geschäftsstelle Hagen:
Martin-Luther-Straße 9-11
58095 Hagen

Telefon: 02331 3809-00
Telefax: 02331 3809-09

Geschäftsstelle Iserlohn:
Bodelschwinghstraße 1
58638 Iserlohn

Telefon: 02371 772-0
Telefax: 02371 772-220

Geschäftsstelle Witten:
Röhrchenstraße 10
58452 Witten

Telefon: 02302 91484-0
Telefax: 02302 91484-51

Facebook Fanpage

 

Mit dem "Rolli" durch den Alltag

(Diakonie) 22.08.2014

Iserlohn. Das Friederike-Fliedner-Berufskolleg an der Brüderstraße ist die einzige Schule in Iserlohn, die komplett barrierefrei ist. Das Thema „Inklusion“ wird in der Sc...

mehr lesen

 

Ausflug für Flüchtlinge

(Diakonie) 21.08.2014

Hagen. Die Zuwanderungsberatung der Diakonie Mark-Ruhr hat zum Ende der Sommerferien mit Flüchtlingen im Rahmen eines durch den Europäischen Flüchtlingsfonds (EFF) geförd...

mehr lesen

 

Kinderschutzkompetenz der Diakonie Mark-Ruhr bundesweit gefragt

(Diakonie) 20.08.2014

Hagen. Malte Meißner, Mitarbeiter der Kinderschutzambulanz Hagen der Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen, ist als Experte zur Berliner „Fachrunde gegen sexuellen Missbrauch an...

mehr lesen

 

"Volles Haus" beim Sommerfest des Haus' der Diakonie in Hattingen

(Diakonie) 20.08.2014

Hattingen. Überaus gut besucht war am zurückliegenden Samstag (16. August) das große Sommerfest des Haus' der Diakonie, zu dem die Einrichtung im Herzen der Hattinger In...

mehr lesen

 

Schon der zweite 100. Geburtstag innerhalb weniger Wochen im Altenheim Hermann von der Becke

(Diakonie) 19.08.2014

Hemer. Freudiges Ereignis im Altenheim Hermann von der Becke in Hemer: Erna Voerster feierte am Montag (18. August) ihren 100. Geburtstag! Bereits im Mai konnte auch Ferd...

mehr lesen

Rat & Hilfe

Die Mitarbeiter in unseren Beratungsstellen haben immer ein offenes Ohr.

Unsere Einrichtungen

Auch in Ihrer Nähe: Die Einrichtungen der Diakonie Mark-Ruhr

Wohnlösungen

Wohnen in der eigenen Wohnung - mit Sicherheit und Komfort.

Jobbörse

Erfüllter Beruf und sichere Perspektive - die Beschäftigungs­angebote der Diakonie Mark-Ruhr.

(Diakonie) 21.08.2014

Café Karawane am 29. August in Breckerfeld

Breckerfeld. Sind auch Sie neugierig und wollen wissen, wie Flüchtlinge leben und was Flüchtlingen am Herzen liegt? Dann sind Sie herzlich eingeladen, am 29. August von 13 bis 15 Uhr Uhr das Café Karawane im Melanchthonhaus (Schulstraße 3) in Breckerfeld zu besuchen.

mehr lesen

(Diakonie) 20.08.2014

Familienzentrum Kuhlerkamp bietet Vater-Kind-Aktion an

Hagen. Auch in diesem Jahr bietet das Familienzentrum Kuhlerkamp in Kooperation mit der Familienkirche Eppenhausen eine Vater-Kind-Aktion an.

mehr lesen

(Diakonie) 19.08.2014

Sommerfest im Meta-Bimberg-Haus

Sommerfest im Meta-Bimberg-Haus

Iserlohn-Hennen. Auch das eher verhaltene Wetter konnte die gute Stimmung beim diesjährigen Sommerfest des Meta-Bimberg-Haus' in Hennen nicht trüben.

mehr lesen

(Diakonie) 18.08.2014

Ausbildung im Diakoniezentrum Oestrich heiß begehrt/ Vier neue Azubis in Oestrich

Ausbildung im Diakoniezentrum Oestrich heiß begehrt/ Vier neue Azubis in Oestrich

Iserlohn-Oestrich. „Ich wollte einen Beruf ausüben, der mit Charakter zu tun hat, wo ich das Gefühl habe gebraucht zu werden und wo ich am Ende des Tages weiß, dass ich etwas gutes getan habe“, sagt Michelle Keitsch, die in den zurückliegenden Monaten ein Praktikum im Diakoniezentrum Oestrich absolviert hat und zum 1. Oktober eine Ausbildung zur Altenpflegerin in Oestrich beginnt.

mehr lesen

(Diakonie) 18.08.2014

Ansprechpartner der Selbsthilfen aktualisieren ihre Homepage

Hagen. Am Montag (18. August) fand im Wichernhaus der Diakonie Mark-Ruhr die erste PC – Schulung des 2. Halbjahres 2014 für die Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen der Krebsselbsthilfen statt. Hochmotiviert vertieften sich sieben Teilnehmer in die Thematik.

mehr lesen