Diakonie Mark-Ruhr
gemeinnützige GmbH


Geschäftsstelle Hagen:
Martin-Luther-Straße 9-11
58095 Hagen

Telefon: 02331 3809-00
Telefax: 02331 3809-09

Geschäftsstelle Iserlohn:
Bodelschwinghstraße 1
58638 Iserlohn

Telefon: 02371 772-0
Telefax: 02371 772-220

Geschäftsstelle Witten:
Röhrchenstraße 10
58452 Witten

Telefon: 02302 91484-0
Telefax: 02302 91484-51

Wir über uns

Das Team der Zuwanderungsberatung

Die Zuwanderungsberatung bietet allen (neu) zugewanderten Menschen, unabhängig von der Art ihrer Einreise, Herkunft, Religion oder Weltanschauung soziale Beratung und Betreuung. Das Team integriert verschiedene Sprach- und Kulturkenntnisse und arbeitet in unterschiedlichen Projekten zur Förderung der Integration von Zugewanderten mit.

In der Zuwanderungsberatung sind die Migrationsberatung für Erwachsene, die Beratung für Opfer von Menschenhandel, die Flüchtlingsberatung mit Psychosozialem Zentrum und die Integrationsagentur zusammengefasst.

In der Migrationsberatung für Erwachsene werden die individuellen Integrationsbemühungen vor, während und nach dem Integrationskurs unterstützt.

Die Beratung für Opfer von Menschenhandel begleitet insbesondere Frauen und Mädchen, die sich aus dieser Zwangslage befreien wollen. Je nach persönlichen Voraussetzungen können hier auch sichere Unterbringungsmöglichkeiten und Rechtsanwälte kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

In der Flüchtlingsberatung werden die in Hagen lebenden Flüchtlinge in allen sozialen und aufenthaltsrechtlichen Fragestellungen beraten und betreut. Im Psychosozialen Zentrum erhalten darüber hinaus Flüchtlinge aus ganz Nordrhein-Westfalen psychotherapeutische Hilfe.

Die Integrationsagentur hat die Aufgabe, an der Verbesserung der Rahmenbedingungen mitzuwirken, die für eine Förderung der Integration von Zugewanderten förderlich sind.