Diakonie Mark-Ruhr
Diakonie

Endlich ein ZUHAUSE

Wir bieten im Rahmen der Landesinitiative gegen Wohnungslosigkeit, gefördert vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW, dem Europäischen Sozialfonds und REACT-EU, Unterstützung bei der Bekämpfung von Wohnungslosigkeit und drohendem Wohnungsverlust.

Wir sind ein Angebot für:

  • Mieter:innen
  • Vermieter:innen
  • Wohnungslose
  • von Wohnungslosigkeit Bedrohte

Wir unterstützen in den Bereichen:

  • Wohnraumsicherung
  • Wohnraumakquise
  • Hilfestellung und Begleitung bei Fragen oder Schwierigkeiten, z.B. Mietschulden oder Konflikte im Wohnumfeld
  • Stabilisierung der Lebenssituation
  • Anbindung an vorhandene Unterstützungsangebote im örtlichen Hilfesystem
  • Prävention und nachgehende Unterstützung und Begleitung Beratung und Begleitung im Lebensumfeld/zu Terminen

Kooperation und Vernetzung:

  • Netzwerkarbeit im Rahmen des Unterstützungssystems vor Ort
  • Kooperation mit örtlichen Wohnungsanbietern
  • Kooperation mit Kostenträgern
  • Schnittstellenmanagement beim Übergang zwischen Hilfesystemen/Kostenträgersystemen
Ennepe-Ruhr-Kreis

Ansprechpartnerinnen

Witten:
Yvonne Temminghoff (Dipl.-Pädagogin)
Röhrchenstr. 10
58452 Witten
Tel.: 02302 91484-10
Fax: 02302 91484-30
Mobil: 0151 22514757
yvonne.temminghoff@diakonie-mark-ruhr.de

Hattingen:
N.N. ( )
Augustastr. 7
45525 Hattingen
Tel.: 02324 9949961
Mobil: 0160 98203369

Schwelm:
N.N. ( )
Sedanstr. 12
58332 Schwelm
Tel.: 02336 6001
Fax: 02336 6002
bswschwelm@diakonie-mark-ruhr.d

Märkischer Kreis

Ansprechpartnerin

Iserlohn:
Tatjana Waßmuth (Sozialarbeiterin (BA.))
Trift 3
58636 Iserlohn
Tel.: 02371-158783
Fax.: 02371-785684
Mobil: 0151-50755145
tatjana.wassmuth@remove-this.diakonie-mark-ruhr.de