Diakonie Mark-Ruhr
Diakonie

Test

Romantisches Miltenberg


Hagen. Die Begegnungsstätte der Diakonie Mark Ruhr lädt zu einer weiteren „Diareise“ am Freitag, 16. August, um 15 Uhr, in die Martin-Luther-Str. 11 ein.

Der Referent Gerd Otto wird seine Gäste dieses Mal zu einem Spaziergang durch ein schönes Fleckchen im Maintal entführen. „Miltenberg mit seinen von Mauern und Türmen umschlossenen Fachwerkgassen liegt reizvoll im Maintal zwischen Spessart und Odenwald. Der historische Marktplatz mit Sandsteinbrunnen, das Gasthaus zum „Riesen“ und die zum Museum umgebaute mittelalterliche Mildenburg sind Wahrzeichen der Stadt. Eine Exkursion führt in das nahegelegene Odenwaldstädtchen Amorbach mit seiner glänzend ausgestatteten Klosterbasilika“, wirbt der Referent für seine „Diareise“. Der Eintritt ist frei.