Diakonie Mark-Ruhr
Diakonie

Test

Glasreinigung neu im Angebot von dia-service / Geselle Dominik Gens nimmt am Bundesleistungswettbewerb teil


Hagen. Neu im Leistungsangebot von dia-service ist seit September der Bereich Glasreinigung. Damit schafft dia-service für die Einrichtungen im Unternehmensverbund der Diakonie Mark-Ruhr die Möglichkeit, auf Fremdfirmen zu verzichten. „Wir ermöglichen damit reaktionsschnelle und flexible Prozesse“, betont Dursun Görkem, Bereichsleitung Gebäudereinigung bei dia-service.

Zum Team gehören mit Dominik Gens zwei Gesellen und ein Auszubildender zum Gebäudereiniger. Dass dia-service mit Blick auf die angebotenen Leistungen für Qualität steht ist bekannt. Neu ist allerdings, dass mit Dominik Gens der NRW-Landessieger des Gebäudereiniger-Handwerks zum Team zählt. „Er hat in seiner Ausbildung mit super Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Er war der beste Auszubildende seines Jahrgangs“, freut sich Dursun Görkem.

Mitte November nimmt der 21-Jährige sogar am Bundesleistungswettbewerb in Kiel teil! Er vertritt damit dia-service beim bundesweiten Leistungswettbewerb, den die Landesinnung Nord gemeinsam mit dem Bundesinnungsverband im Kieler Opernhaus durchführt. „Wir drücken ihm dafür natürlich die Daumen! Da treffen die Besten der Besten des Deutschen Handwerks aufeinander.“ Alleine die Teilnahme an diesem Wettbewerb ist also schon etwas Besonderes. Vielleicht gehört mit Dominik Gens also schon bald ein Deutscher Meister zum dia-service Team.

Zurück zum „Tagesgeschäft“… „Wir bieten allen Einrichtungen an, auf unsere Leistungen zurückzugreifen. Für Informationen sind wir jederzeit erreichbar“, wirbt Dursun Görkem für den neuen Bereich der Glasreinigung. Er ist bei Rückfragen unter 02331/ 3809522 sowie per Mail an dursun.goerkem@dia-service.org erreichbar.

Bildzeile:
Das neue dia-service Team der Glasreinigung mit Bereichsleier Dursun Gärkem (Rechts): die Gesellen Bilel Khasdaui und Dominik Gens sowie Auszubildender Abdul Qader (von links).

Hintergrundinfos zum Bundesleistungswettbewerb:
https://www.die-gebaeudedienstleister.de/beruf-und-karriere/bundesleistungswettbewerb/blw-2019/