Diakonie Mark-Ruhr
Diakonie

Test

Großtagespflege Prinzenstraße als neues Betreuungsangebot in Iserlohn


Iserlohn. Neue Wege in der Betreuung geht die Diakonie Mark-Ruhr in Iserlohn. Nachdem mit Beginn des neuen Kindergartenjahres die Kindergärten Prinzenstraße und Hindenburgstraße in die Trägerschaft der Diakonie Mark-Ruhr gewechselt sind, ist im September die Großtagespflege Prinzenstraße neu an den Start gegangen.

Als ganz neues Betreuungsangebot hält die Diakonie hier insgesamt neun Plätze für Kinder unter drei Jahren vor. „Diese kleine Gruppengröße ermöglicht uns eine optimale Betreuung. Und durch den benachbarten Kindergarten Prinzenstraße ist eine Betreuung ab einem Alter von drei Jahren auch gesichert“, so Geschäftsführer Volker Holländer. Für die Großtagespflege wurde das Griesenbeck-Haus in Iserlohn durch dia-service komplett neugestaltet. Entstanden sind tolle, moderne und vor allem kindgerechte Räumlichkeiten. Geleitet wird die Großtagespflege von Valentini Halili, die gemeinsam mit Miriam Bürger für die Betreuung der Kinder verantwortlich ist.