Diakonie Mark-Ruhr
gemeinnützige GmbH


Geschäftsstelle Hagen:
Martin-Luther-Straße 9-11
58095 Hagen

Telefon: 02331 3809-00
Telefax: 02331 3809-09

Geschäftsstelle Iserlohn:
Bodelschwinghstraße 1
58638 Iserlohn

Telefon: 02371 772-0
Telefax: 02371 772-220

Geschäftsstelle Witten:
Röhrchenstraße 10
58452 Witten

Telefon: 02302 91484-0
Telefax: 02302 91484-51

Medizinische Versorgung - Ambulanz und Arztmobil

In der Sprechstunde

Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen sind aufgrund ihrer Lebensumstände in besonderer Weise gesundheitlichen Risiken ausgesetzt. Ihre persönliche Situation, ein oftmals fehlendes Krankheitsbewusstsein sowie individuelle Zugangsbarrieren verhindern häufig die medizinische Versorgung im Regelsystem.

Luthers Waschsalon bietet seit 1999 medizinische Hilfe an. Seit 2009 kooperieren wir mit dem Gesundheitsamt, das im Hagener  Männerasyl  in der Tuchmacherstraße ebenfalls  medizinische Hilfe für diesen Personenkreis leistet.

Seit Juli 2009 basiert die Finanzierung dieses Angebotes zu großen Teilen auf dem Konzept zur "Medizinischen Versorgung wohnungsloser Menschen in NRW". Die für dieses Konzept entstehenden Kosten werden gemeinsam von den Krankenkassen, der Kassenärztlichen Vereinigung und den teilnehmenden Städten finanziert. In der medizinischen Versorgung wohnungsloser Menschen sind ehrenamtlich  Ärzte/ innen und sowie Krankenpfleger/ Arzthelferinnen tätig. Unterstützt werden sie von Studentinnen und Studenten der Allgemeinmedizin der Universität Witten-Herdecke, die einen Teil ihrer praktischen Ausbildung in der Medizinischen Versorgung Wohnungsloser absolvieren.

Mit dem Arztmobil steht seit Dezember 2010 ein zusätzlicher niedrigschwelliger Baustein der medizinischen Versorgung zur Verfügung. Das Arztmobil ergänzt die Standorte Luthers Waschsalon und die Ambulanz im Männerasyl.

Das Arztmobil steht Donnerstagvormittag in Hagen-Haspe an der Bonifatiuskirche während des Frühstückstreffs der Corbacher 20 und an der Suppenküche in Hagen-Mitte.

Das Arztmobil wird auch für die medizinische Versorgung Wohnungsloser bei der Diakonie in Witten eingesetzt. Dort findet zweimal monatlich mittwochs eine Sprechstunde in den Räumen der Beratungsstelle für Wohnungslose der Diakonie in Witten mit ehrenamtlichen Ärzten und Assistentinnen statt. Mit dem Arztmobil werden zudem an diesen Vormittagen städtische Treffpunkte des bedürftigen Personenkreises angefahren.

Einsatzorte und –zeiten der Medizinischen Versorgung Wohnungsloser bei Diakonie Mark-Ruhr

Ambulanz in Luthers Waschsalon: Montags und donnerstags von 9-11 Uhr, Martin-Luther-Str. 3, 58095 Hagen, Fon: 02331/ 3809-700

Arztmobil: Donnerstags 10 -11 Uhr an der Bonifatiusgemeinde, Berliner Str. 125, 58135  Hagen  und 11.30 -12.30 Uhr Suppenküche, Märkischer Ring 101, 58095 Hagen, Fon: 0171/ 2229926

Jeden vierten Mittwoch: Beratungsstelle für Wohnungslose in Witten, Röhrchenstr. 10, 58452 Witten, Fon: 02302/ 9 14 84 22

Spendenkonto DE10 4505 0001 0100 1885 67, WELADE3HXXX

Verwendungszweck: Mobiler Medizischer Dienst