Diakonie Mark-Ruhr
gemeinnützige GmbH


Geschäftsstelle Hagen:
Martin-Luther-Straße 9-11
58095 Hagen

Telefon: 02331 3809-00
Telefax: 02331 3809-09

Geschäftsstelle Iserlohn:
Bodelschwinghstraße 1
58638 Iserlohn

Telefon: 02371 772-0
Telefax: 02371 772-220

Geschäftsstelle Witten:
Röhrchenstraße 10
58452 Witten

Telefon: 02302 91484-0
Telefax: 02302 91484-51

Facebook Fanpage

Qualifizierung

fachpool gGmbH, Iserlohn

Erfahrene Praktiker aus der psychosozialen Arbeit bilden den Pool von Referenten und Beratern, die bei der fachpool gGmbH ein professionelles Angebot an Fortbildungen, Coaching, Supervision oder auch Gutachten speziell für Ihr Fachgebiet zur Auswahl stellen.

Die fachpool gGmbH achtet in besonderem Maße auf Praxisbezug und Anwendbarkeit der vermittelten Inhalte. Die fachpool gGmbH bieten dafür einen sicheren Rahmen und eine angenehme Atmosphäre, die von Respekt und Wertschätzung geprägt ist.

Das Angebot der Geschäftsstelle Iserlohn umfasst Beratung und Weiterbildung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diakonie Mark-Ruhr und ihren Tochterunternehmen.

www.fachpool.de

Friederike-Fliedner Berufskolleg, Iserlohn

Schule der Sekundarstufe II
Staatlich genehmigte Ersatzschule
Träger: Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Iserlohn e.V.

Das Friederike-Fliedner-Berufskolleg steht für

  • Engagierte Ausbildung
  • Persönliche Begleitung
  • Lebendige Kompetenzvermittlung - und Entwicklung

das heißt im Einzelnen

  • Zukunftsweisende Bildungsgänge
  • Klare Ziele für Schüler, Lehrer und Schule
  • Kompetente Lehrkräfte
  • Ständige Weiterbildung der Lehrkräfte
  • Persönliche Förderung von Schülern
  • Ansprechend präsentierte Unterrichtsinhalte
  • Aktuellste Inhalte
  • Ständige Reflektion
  • Flexible Unterrichtsgestaltung
  • Mitbestimmung der Schüler
  • Konsequenz im Unterrichtsalltag

www.friederike-fliedner-berufskolleg.de

QuaBeD gGmbH, Witten

Die QuaBeD gGmbH wurde 1998 durch das Diakonische Werk gegründet. Wir bieten ein umfangreiches Hilfs- und Serviceangebot für Menschen, die Unterstützung bei der Suche nach einer Arbeits- oder Ausbildungsstelle benötigen.

Dabei wenden wir uns in erster Linie an Menschen, die Arbeitslosengeld II beziehen, aber auch an spezielle Zielgruppen wie Jugendliche bis 25 Jahren, allein Erziehende, ältere Arbeitsuchende, Berufsrückkehrerinnen und Migranten.

Wir bieten

  • Berufsorientierung
  • Qualifizierung
  • Arbeitsgelegenheiten
  • Praktika
  • Unterstützung bei der Arbeitsvermittlung
  • Aufsuchende Sozialarbeit
  • Serviceagentur
  • Die Secondhand-Läden tragbar und CapBaumarkt

www.quabed.de